Tipps für Venedig

* La Fenice anschauen

Auf keinen Fall Venedig verlassen, ohne das Fenice gesehen zu haben. Ich glaube, das ist das schönste Theater, das ich je gesehen habe, in jedem Fall das einzige Theater bisher, dass mir beim Betreten Tränen in die Augen getrieben hat. Tränen der Überwältigung vor lauter Schönheit. Man kann das Theater den ganzen Tag besichtigen und ist dabei frei, da man sich mit einem Audioguide in vorgegebenen Bereichen des Theaters bewegen kann.

VENEDIG_iPhone_4573

* Traghetto fahren

Gondeln kann man auch fahren, gehört ja auch irgendwie dazu. Aber originaler und viel preiswerter sind die Traghettos, mit denen man allerdings auch nur von einer Seite auf die andere des Grand Canal über setzt. Echte Venezianer stehen dabei.

Alle Aussteigen, bitte!
Alle Aussteigen, bitte!
So fahren die wahren Venezianer, im Stehen.
So fahren die wahren Venezianer, im Stehen.
Advertisements